26. Oktober 2020

Ansprechpartnerin für diese Stelle

Anna Zoels
Personalleiterin
Becken Holding GmbH

T +49 40 237 840 22
bewerbung@becken.de

 

Das inhabergeführte Hamburger Immobilien- und Investmentunternehmen Becken ist seit 1978 in den führenden deutschen Metropolregionen tätig. Becken verbindet die Erfahrung aus über 40 Jahren dynamischer Entwicklung mit der Solidität und finanziellen Kraft eines Familien-unternehmens. Die Becken Gruppe verfolgt mit ihren Geschäftsbereichen Development, Asset Management und Investment Management ein integriertes Geschäftsmodell und vereint erfolgreich Kompetenzen auf allen Stufen des Investmentprozesses. Neben dem Firmenhauptsitz in Hamburg unterhält Becken Büros in Berlin, Frankfurt am Main und München. Becken steht für ein mittelständisches Familienunternehmen, geführt von einem Management, das flexibel agiert und nachhaltig denkt. Der unternehmerische Anspruch des Hauses ist es, Herausforderungen wie die Entwicklung und Realisierung, den Vertrieb, die investmentfähige Strukturierung sowie das Management von Immobilien mit hohem Qualitätsanspruch zu bewältigen.

Analyst Real Estate (m/w/d) – Hamburg

Das erwartet Sie:
  • Erstellen von detaillierten Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Unterstützung des Akquisitionsteams bei Kalkulationen zu Ankaufsszenarien
  • Analyse und Renditeberechnung für Einzelimmobilien
  • Portfolioanalyse und -überwachung (Soll-Ist-Abgleich)
  • Steuerung der Asset Manager sowie der externen Property Manager bei der Erstellung von Businessplänen und Investitionsbudgets
  • Objekt-Cashflow- und Fondsmodellierungen
  • Erstellen von regelmäßigen Reportings sowie Unterstützung bei Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Stetige Optimierung von bestehenden Prozessen im Bereich Reporting, Planung und Steuerung
  • Interne Schnittstelle zwischen den Bereichen und Teams Investment, Asset Management und Transaktion innerhalb der Becken Gruppe und zu externen Kunden und Partnern

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder mit Schwerpunkt Ingenieurwesen, idealerweise verbunden mit einer immobilienwirtschaftlichen Zusatzqualifikation
  • Fundierte Erfahrungen im institutionellen Immobilienanlagenbereich
  • Erfahrung im Aufbau und in der Weiterentwicklung von Prozessen und Standards im genannten Bereich
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, gepaart mit Ergebnisorientierung und Durchsetzungsstärke
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere in Excel) und die Kompetenz, neue Softwarelösungen zu implementieren

Das bieten wir Ihnen:

  • Spannende und anspruchsvolle Aufgaben in einem inhabergeführten Unternehmen
  • Ein professionelles und dynamisches Arbeitsumfeld mit einem engagierten Team
  • Raum für persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit

Wenn Sie gemeinsam mit uns etwas bewegen wollen, dann sollten wir uns kennen lernen. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins senden Sie gerne per E-Mail an bewerbung@becken.de