Finnlandhaus

hamburg

 

Esplanade 41
20354 Hamburg

Key Facts:

objektgröße

5.600

Status

im bestand

segment

Core

Ankaufszeitpunkt

2018

Januar

Objektbeschreibung

Das unter Denkmalschutz stehende Bürogebäude Finnlandhaus mit Geschäftsfläche im Erdgeschoss wurde im Jahr 1966 erbaut. Die rd. 5.600 m² vermietbare Gesamtfläche des Finnlandhauses befinden sich an der Esplanade 41 und somit in einer einzigartigen Lage zwischen Hamburgs Binnen- und Außenalster.

Asset Management Ansatz:
Nach umfassender Sanierung und Revitalisierung in den Jahren 2016 / 2017, die von der neuen Generation des ursprünglichen Architekten HPP Hentrich-Petschnigg & Partner ausgeführt wurde, hat die Becken Asset Management im Auftrag eines Family Office das Bestandsmanagement dieses hochwertigen Core-Objektes übernommen. Das Finnlandhaus ist mit einem Gold-Zertifikat der DGNB ausgezeichnet.

Finnlandhaus vom Jungfernstieg aus

Besprechungstresen

Office mit Blick über die Alster
Weitblick auf allen Ebenen
Finnlandhaus an der Esplanade
Zeitlos & schnell in alle Etagen
Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

T +49 40 237 840 60
E assetmanagement@becken.de